Das Wermelskirchener Unternehmen Kocherscheid ist seit 120 Jahren erfolgreich am Markt

„Mogelpackungen gibt es bei uns nicht“, sagt Rainer Kocherscheid mit einem Augenzwinkern. Unter dem Motto „Vielfalt innovativ verpackt“ erhalten die Kunden der Kocherscheid GmbH & Co. KG die für sie maßgeschneiderten Verpackungen aus Wermelskirchen. 

Bei der Gründung der „Kartonagenfabrik Kocherscheid“ im Jahr 1899 durch Urgroßvater Heinrich stand die Produktion von Schuhkartons im Mittelpunkt. 1906 wurden die Grundstücke am heutigen Standort an der Goethestraße erworben. Nach dem Wiederaufbau wurden die Produktionsflächen mehrmals erweitert, um der steigenden Produktionsmenge gerecht zu werden. Seit 2007 leitet Rainer Kocherscheid das Familienunternehmen mittlerweile in der vierten Generation. 

Quer durch alle Branchen setzen vom Mittelständler bis zum Großunternehmen Kunden vor allem aus der Region, aber auch deutschland- und europaweit auf die Expertise aus Wermelskirchen. „Jeder Tag bringt neue Verpackungen“, sagt Rainer Kocherscheid. 

„Wir produzieren nicht nur Schachteln, wir entwickeln sie auch“, ergänzt Ehefrau Susanne. Das Entwerfen und kreative Gestalten von Verpackungen gehört zu den Kernkompetenzen des zehnköpfigen Teams in Wermelskirchen. „Das sind gesuchte Fachleute“, sagt Rainer Kocherscheid, selbst Verpackungsmittelmechaniker, Meister der Papierverarbeitung und technischer Betriebswirt. Solche Mitarbeiter zu finden, ist nicht leicht. Hilfreich ist der gute Ruf, den das Unternehmen vor Ort und in Fachkreisen besitzt. So gibt es trotz Fachkräftemangels ausreichend Bewerbungen, außerdem sorgt man als Ausbildungsbetrieb auch selbst für Nachwuchs.

„Durch unsere Unternehmensgröße sind wir nah an unseren Kunden und können kurzfristig auf neue Marktanforderungen und Trends reagieren“, so Kocherscheid. 

Die maschinelle Faltschachtelproduktion ist seit 1997 Kerngeschäft und macht heute ca. 90 Prozent des Tagesgeschäfts aus. Verpackungen aus Karton sind recycelbar und werden nach der Verwendung dem Wertstoffkreislauf zugeführt. Aus dem gesammelten Altpapier wird wieder Recyclingkarton für neue Verpackungen hergestellt.

 Verpackungen sind wichtiger Schutz, Werbe- und Informationsträger gleichermaßen. Sie ermöglichen die Lagerung und schützen beim Transport. „Wir produzieren keine Mogelpackungen, sondern entwickeln und produzieren ökologisch sinnvolle Verpackungen. Der Umweltschutz ist dabei ein großes Thema für uns“, sagt Rainer Kocherscheid. Intelligente, platzsparende Einlagen und Verpackungen reduzieren Volumen, sparen Material ein und machen den Transport effizienter: „Derzeit stellen wir viele Kunststoffblister auf Kartonverpackungen um, notwendige Folienfenster werden dann aus kompostierbarer Biofolie gefertigt.“ 

„Wir produzieren keine Mogelpackungen, sondern entwickeln und
produzieren ökologisch sinnvolle Verpackungen.“
Rainer Kocherscheid

Seine Branche bezeichnet der Firmenchef als „Haifischbecken“, in dem sich rund 200 kleine und große Konkurrenten tummeln. Mit ihrem Vor-Ort-Service und der kompetenten fachlichen Beratung sind die Wermelskirchener aber einen Schritt vo-raus. Gleichzeitig setzt der innovative Unternehmer auf die ständige Weiterentwicklung. So hat er die Produktpalette vor einigen Jahren um den Bereich Digitaldruck erweitert. Neu sind ein Großformat-UV–Inkjet-Plattendrucker und ein Großformat–Schneidplotter.

Damit sind Kunden bei Kocherscheid nicht nur bei hohen Auflagen, sondern auch, wenn es um die schnelle Abwicklung von Kleinstaufträgen geht, genau richtig. „Wir fertigen ab einem Stück als Muster oder Dummy, Klein- und Fotoauflagen von Verpackungen und Großdisplays.“ 

„Groß geht einfacher“, sagt Ehefrau Susanne, „aber gerade bei kniffligen Kleinstverpackungen tüfteln wir gerne etwas aus, um Lösungen zu finden.“ Etwa bei der Verpackung für ein 800 Euro teures Medikament, das innen nicht an die Wände stoßen darf und deshalb dank eines besonderen Innenlebens „schwebend“ in einer kleinen Schachtel verpackt wird.  Auch mit Blick auf Werbeprodukte wie einen LKW aus Karton zum Popcorn-Verteilen auf einer Fachmesse ist Rainer Kocherscheid überzeugt: „Das ist echt cool, was wir machen!“ 

„Cool“ ist in jedem Fall auch der neue Online-Shop „Kreativpack“, mit dem das Unternehmen eine weltweite Vorreiter-rolle übernimmt. Es ist der erste von vier Testshops mit neuem System und der einzige in Deutschland. Die anderen starten gerade in Belgien, China und Brasilien.  Der Clou: Durch die Verbindung der haus-internen CAD-Software mit einem Internet–Shop können Kunden online personalisierte Faltschachteln selbst gestalten und in der gewünschten Auflage bestellen. Größe, Bedruckung und Gestaltung können in 3D-Ansicht Schritt für Schritt individuell frei gewählt werden. Zu den Produktkategorien zählen neben Faltschachteln, Wellpappverpackungen und Faltkisten auch bedruckte Adventskalender, Parkscheiben und Tischkalender. 

„Der Trend geht auch für die Verpackung ins Web“, sind sich Rainer und Susanne Kocherscheid sicher.

So entstehen bedruckte Einzelverpackungen für Produktpräsentationen, Präsentverpackungen für Geburtstage, Firmenjubiläen, Events und Schaufensterdekorationen sowie Sondereditionen. Ein Angebot nicht nur für Firmen-, sondern auch für Privatkunden. 

Nach der Anlaufphase soll das neue Angebot im Frühjahr durch zielgerichtete Werbung bekannter gemacht werden.  Der Online-Shop ist optimiert für die Browser Google Chrome und Microsoft Edge und über www.kreativpack.de zu erreichen. 

Der Trend geht auch für die Verpackung ins Web, da ist sich Kocherscheid sicher.

Ein anderes Projekt, das Rainer Kocherscheid vor zwölf Jahren initiiert hat, hat sich in Wermelskirchen mittlerweile zum Selbst-läufer entwickelt: der jährliche „Wermelskirchener Adventskalender“ – mit einem Motiv gestaltet von der Werkstatt  Lebenshilfe Bergisches Land, die hochwertige Faltschachtel produziert von Kocherscheid und befüllt mit hochwertigen Pralinen von Café Wild. Die Auflage von 450 Stück war zuletzt innerhalb von drei Tagen vergriffen. Schon jetzt laufen die Vorarbeiten für den Kalender 2019. Die Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe ist für die Kocherscheids eine Herzensangelegenheit.

Auf jeden Fall vor der Adventszeit wird das gesamte Kocherscheid-Team noch gemeinsam feiern: das 120-jährige Firmenjubiläum. 


Kocherscheid GmbH & Co. KG
Goethestraße 10

42929 Wermelskirchen
Telefon: +49 2196 70677-50
E-Mail: kontakt@kocherscheid.de
www.kocherscheid.de