psb-Schaltanlagen GmbH in Odenthal setzt auf Know-how und Erfahrung

Ob der Strom im Privathaus verteilt oder eine technische Anlage in einem Industrieunternehmen gesteuert werden soll: In einem Schaltschrank laufen alle Kabel  zusammen. Die psb-Schaltanlagen GmbH baut Schaltschränke unterschiedlicher Größe und Anforderung und liefert europaweit.

Oliver Pohl kann sich keinen anderen Job vorstellen. „Schaltschränke sind komplexe Systeme. Das macht unsere Tätigkeit sehr anspruchsvoll. Um sämtliche Anforderungen unserer Kunden erfüllen und die nötige Qualität und Sicherheit bieten zu können, sind umfangreiches Fachwissen und viel Erfahrung erforderlich“, betont er. Der Geschäftsführer arbeitet seit 25 Jahren im Schaltanlagenbau – mit Engagement und Spaß an den Herausforderungen, denen er sich zusammen mit Anke Meißner in der Geschäftsführung und dem psb-Team stellt. 

Das Angebotsspektrum der psb-Schaltanlagen GmbH reicht vom Schaltschrank für den Privathaushalt bis zur 4.000-Am-pere-Niederspannungs-Hauptverteilung für die Industrie. „Wenn der Kunde es wünscht, übernehmen wir den Komplett-service“, sagt Anke Meißner. „Dieser umfasst sämtliche Schritte von der Planung über die Konstruktion bis zur Realisierung.“ Selbstverständlich sei dabei die individuelle Anpassung der Komponenten auf Basis bestehender Vorschriften und Normen. Die Planung bezeichnen die beiden Geschäftsführer als eine der Stärken ihres Unternehmens: „Sowohl was die Planung technischer Details als auch die zeitliche Planung angeht, sind die vorgegebenen Terminpläne das A und O. Das wissen unsere Kunden zu schätzen.“ Die Kundenbindung liegt Oliver Pohl und Anke Meißner neben der Qualität ihrer Arbeit ganz besonders am Herzen. Oliver Pohl: „Wir sind ein kleines familiäres Unternehmen und können auf Anfragen schnell und flexibel reagieren. Wer bei uns mit einer Frage anruft, weiß, dass er schnellstmöglich eine Antwort bekommt.“ 

 

Das Odenthaler Unternehmen ist für private Kunden in der Region tätig, aber vor allem für mittelständische Unternehmen deutschlandweit sowie Discounter mit Filialen in ganz Europa. „Für einen Discounter haben wir unter anderem schon nach Rumänien, in die Slowakei, nach Litauen und Bulgarien geliefert“, berichtet Anke Meißner. „Meist sind wir bei solchen Aufträgen für die Inbetriebnahme der gesamten Gebäudetechnik sowie die Abnahme vor der Eröffnung von Filialen zuständig.“ Ein gutes Beispiel ist der POCO Möbelmarkt, bei dem die Odenthaler ein Kölner Elektrounternehmen nun schon zum zweiten Mal bei der Planung einer Filiale unterstützen und die Lieferung der Schaltanlagen übernehmen. 

Leistungen wie diese sind Teil des zweiten Standbeins des Unternehmens: Neben dem Bau von Schaltschränken bietet die psb-Schaltanlagen GmbH die Installation und Inbetriebnahme von Gebäudesteuerungen an, inklusive Schulungen vor Ort, wenn gewünscht. „Das bedeutet, wir überprüfen sämtliche elektrischen und elektronischen Funktionen in einem Gebäude, bevor es in Betrieb genommen wird“, erklärt Oliver Pohl. Dazu gehört die Steuerung der Beleuchtung genauso wie beispielsweise die der Heizung, Klimaanlage, Belüftung oder des Sonnenschutzes sowie die Erfassung des Wasser- oder Gasverbrauchs. „Das Spannende an diesen Schaltschränken mit integrierter Gebäudesteuerung ist, dass alle Steuer- und Schaltelemente über die Plug-and-play-Technik jederzeit erweiterbar sind und an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden können. Damit lassen sich sämtliche Elektroanlagen in einem Gebäude individuell schalten, steuern und auswerten.“ 


Foto: Beck

DAS UNTERNEHMEN

Die psb-Schaltanlagen GmbH ist eine Ausgründung der Odenthaler Elektro Meißner GmbH. Der Schaltanlagenbau gehörte viele Jahre zum Leistungsspektrum des über 50-jährigen Familienunternehmens, bis am 1. Juli 2014 die eigenständige GmbH unter Leitung von Oliver Pohl und Anke Meißner, Geschäftsführerin der Elektro Meißner GmbH, gegründet wurde. 

Wie Oliver Pohl, der die Abteilung Schaltanlagenbau 1993 bei Elektro Meißner mit aufgebaut hat, waren die 14 psb-Mitarbeiter zum größten Teil ehemals dort beschäftigt. So bringen die Fachleute nun ihre langjährige Erfahrung in das noch junge Unternehmen ein. Die psb-Schaltanlagen GmbH ist für den Bau von LON- und EIB-Anlagen sowie für Hochstrom-Anlagen zertifiziert.

Das Unternehmen setzt auf stabiles Wachstum am Standort Odenthal und würde gerne noch Mitarbeiter im Bereich Gebäudesteuerung sowie im Außendienst einstellen. Geeignete Bewerber zu finden, sei allerdings schwierig, da umfassendes Fachwissen und darüber hinaus Reiselust gefragt seien, so Anke Meißner.

psb-Schaltanlagen GmbH
Osenauer Straße 2, 51519 Odenthal
Telefon: +49 2202 979680
info@psb-schaltanlagen.de
www.psb-schaltanlagen.de