Kabarettistische Show zum 20-Jährigen

Overath I In einer kabarettistischen Jubiläumsshow zum 20-jährigen Bestehen von gicom gab Ferdinand Linzenich (im Foto mit den Geschäftsführern Hans-Jakob Reuter und Stefan Hilger) Einblicke, die einmal mehr unterstreichen, dass das Softwareunternehmen zwar lokal verwurzelt, aber nicht zuletzt durch die gerade mit SAP abgeschlossene Vertriebspartnerschaft längst international ausgerichtet ist und Innovation als Teil seiner DNA betrachtet.

gicom entwickelt erfolgreich Softwarelösungen für den Handel. Mit über 70 Mitarbeitern unterstützt gicom Kunden in über 16 Ländern und konzentriert sich bei allen Innovationen auf die Optimierung von Prozessen in der Beziehungswelt zwischen Handel, Großhandel und Industrie. Die mehrfach ausgezeichneten Lösungen nutzen SAP-Technologien und werden in einer engen Vertriebspartnerschaft als Solution Extensions zu SAP-Software angeboten. Einen Tag nach der Bundestagswahl gratulierte auch Wolfgang Bosbach, ließ sich Antworten entlocken zur Frage: „Gibt es ein Leben nach dem Bundestag?“ und gab den Staffelstab des MdB an Noch-Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke weiter.

www.gicom.org